BGV setzt Kooperation mit dem Skiverband Schwarzwald fort

BGV-Vorstand Heinz Ohnmacht und Skiverband-Präsident Stefan Wirbser freuen sich über die Partnerschaft
Der BGV ist PArtner des Skiverbands Schwarzwald (lifePR) (Karlsruhe / Freiburg, ) Der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen setzt seine Partnerschaft mit dem Skiverband Schwarzwald e.V. (SVS) fort. Der beschlossene Kooperationsvertrag wurde für ein weiteres Jahr abgeschlossen. Durch das erneute Engagement des langjährigen Partners ergibt sich für den SVS auch mittelfristig finanzielle Planungssicherheit.

Wichtige Unterstützung für den regionalen Skisport
"Mit unserem erneuten Engagement leisten wir einen wichtigen Beitrag im regionalen Skisport und schaffen damit die Grundlage für eine weiterhin sehr erfolgreiche Ski-Talentschmiede", erklärt Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des BGV. "Die Sportlerinnen und Sportler des SVS stehen für Kontinuität, Disziplin, Verlässlichkeit und Fairness. Mit diesen Werten identifiziert sich auch der BGV. Wir sind uns sicher, dass wir mit unserem Engagement die Bekanntheit des BGV in Südbaden nachhaltig steigern werden."

Hohes Niveau gesichert
Auch Stefan Wirbser, Bürgermeister der Gemeinde Feldberg und Präsident des Skiverbandes Schwarzwald, zeigte sich mit der Verlängerung der Kooperation sehr zufrieden: "Wir freuen uns, dass wir mit unserem bewährten und vertrauten badischen Partner weiterarbeiten dürfen. Nach einem der erfolgreichsten Winter für unseren Verband ist damit ein wichtiger finanzieller Grundstein für weitere Erfolge gelegt. Unsere Nachwuchssportler können dank der Unterstützung des BGV weiterhin auf hohem Niveau für spätere Spitzenleistungen ausgebildet werden."

Kontakt

BGV / Badische Versicherungen
Durlacher Allee 56
D-76131 Karlsruhe
Torben Halama
Zentrale Unternehmenskommunikation
Pressereferent

Bilder

Social Media