Kuscheliger Abenteuerurlaub im einmaligen Fass-Ambiente

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)
„Schlaffass-Dorf“ im Bayerischen Wald: Bis zu vier Personen finden in den kuscheligen Wohnhöhlen Platz. Foto: obx-news (lifePR) (Klingenbrunn, ) Am „Grünen Dach Europas“ im Bayerischen Wald können Gäste ihr Haupt in Europas einzigem „Schlaf-Fassdorf“ zur Ruhe betten.

Von dem griechischen Philosophen Diogenes ist die Legende überliefert, dass er seine Schlafstätte einst in einem Weinfass fand, um allem irdischen Luxus zu entsagen. Ein Campingplatz am „Grünen Dach Europas“ im Bayerischen Wald hat die antike Anekdote neu interpretiert – und überrascht seine Gäste mit einem ganz besonderen Übernachtungsangebot: Gäste können dort ihr Haupt in Europas einzigem „Schlaf-Fassdorf“ zur Ruhe betten. Anders als zu Diogenes Zeiten müssen die Bayerwald-Urlauber aber nicht auf Komfort und Bequemlichkeit verzichten.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

Kontakt

NewsWork AG
Weinzierlstraße 15
D-93057 Regensburg
Karl Städele
Vorstand

Bilder

Social Media