Einfamilienhaus Variant bei Leserhauswahl „Häuser 2018“ nominiert

Deutsche Bauwelten ist erstmals bei einem Hauswettbewerb vertreten
Einfamilienhaus Variant Gartenansicht (lifePR) (Isernhagen / Hannover, ) Premiere für Deutsche Bauwelten: Bei der Leserhauswahl „Häuser 2018“, dem großen Leserwettbewerb der Zeitschrift „Der Bauherr“, ist die Hausbaumarke Deutsche Bauwelten erstmals vertreten.

Das Einfamilienhaus Variant, das von Lizenzpartner Konzepthaus GmbH realisiert wurde, geht in der Kategorie Mittelklassehäuser an den Start. Das „KfW-Effizienzhaus 55“ mit Smarthome-System ist besonders flexibel gestaltet und auch für größere Familien perfekt.

Hier geht es direkt zur Abstimmung für das Deutsche Bauwelten-Haus.

Unter der Startnummer 15 ist das „Großzügiges Familiendomizil“ zu finden.

Bei der großen Leserhauswahl können sich die Leser von „Der Bauherr“ online aus 30 trendigen Entwürfen ihre Lieblingshäuser auswählen. Eingeteilt werden die Häuser in drei Kategorien: „Preiswerte Häuser“ (bis ca. 220.000 Euro), „Mittelklassehäuser“ (bis ca. 350.000 Euro) und „Luxushäuser“ (ab 350.000 Euro).

Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2017. Mitmachen lohnt sich, denn allen Teilnehmern winken tolle Gewinne.

Kontakt

Deutsche Bauwelten GmbH
Chromstraße 12
D-30916 Isernhagen / Hannover
Julia Mischke
Referentin PR/Marketing

Bilder

Social Media