4Sterne Alpsee Wellness Camping News aus dem südlichen Allgäu - Rundgang mit einem Nachtwächter im Schloss Immenstadt am Alpsee

Ab dem 21. Dezember mit der Familie, mit Freunden oder mit dem Partner einen einmaligen historischen Abend erleben / Am Abend, wenn die Gebäude im warmen Licht leuchten, startet eine neue Erlebnistour
https://www.schloss-immenstadt.de (lifePR) (Immenstadt/Bühl, ) Was viele nicht wissen: Immenstadt am Alpsee im Allgäu ist eine sehr alte Siedlung, die dann 1360 mit Stadtrechten versehen worden ist. Im Mittelalter und in den folge Epochen war der Marktplatz (seit 1948 Marienplatz) ein zentraler Kreuzungspunkt zweier „Reychsstraßen“.

Handelswaren aus den italienischen Handelszentren und Südtirol wurden über Immenstadt zu den großen Handelsstädten in Süddeutschland transportiert. Vor allem aber Salz aus dem tirolischen Hall an den Bodensee.

Heute bilden die historischen Gebäude rund um den Marienplatz und das Stadtschloss ein geschlossenes Ensemble und die Basis der ehemaligen Residenzstadt mit einem ganz heimeligen Flair. Besonders abends, wenn die Gebäuden im warmen Licht leuchten.

Genau dort startet die Erlebnisführung: Mit dem Nachtwächter geht es auf historische Entdeckungsreise abseits der Durchgangsstraßen, durch die dunklen Gässchen.

Der Rundgang entführt in die Stadtgeschichte der vergangenen Jahrhunderte und erzählt von historischen Geschehnissen, von Raufbolden, Nachtschwärmern und Gefahren. Im Schein der eigenen Laterne zeigen sich die kleine Stadt und das Schlossgebäude in einem ganz besonderen Reiz.

Ablauf:

Der Rundgang beginnt und endet im Stadtschloss. Jeder Teilnehmer erhält eine eigene Laterne.

Vorher erfolgt eine Stärkung mit historischem Essen.

Den nächtlichen Ausflug in die Vergangenheit wird mit einem Dessert bei einem gemeinsamen Hock abgerundet.

Beginn des historischen Essens 18.00 Uhr (Treffpunkt an der Schlossbar)

Vor dem Rundgang findet in der sogenannten „Schlossremise“ ein Treffen mit dem Nachtwächter statt. Stilecht gekleidet und mit einer Hellebarde bewaffnet.

Wehrhaft musste so ein Nachtwächter früher schon sein, denn er sollte im Auftrag der Stadt und der Königsegger Herrschaft für Ruhe, Ordnung und Sicherheit sorgen.

Der Beginn des Rundgangs wird ca. 19.00 Uhr sein mit einer Dauer von ca. 90 Minuten. Ausklang ab ca. 20.30 Uhr

Veranstalter: Stadtschloss Immenstadt GmbH & Co. KG

Wellness Wintercamping am Alpsee - Weite und Gemütlichkeit genießen

Die Winterzeit zwischen den Jahren bietet viel Reizvolles. Sowie Angebote auf und jenseits der Pisten. Ob rasante Pistengaudi auf Skiern und Snowboard oder sanfter Wintersport, wie Schneeschuhwandern mit Fackeln am Abend oder Langlauf mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Aber auch ein komplettes Gegenprogramm zu hektischen, vollen Städten, stressigem Berufsalltag, abgashaltiger Luft, Lärm und Lichtbelastung. Am winterlichen Alpsee können nachts die Sterne gesehen werden und buchstäblich in einer tiefen Ruhe völlig entspannt in die Traumwelt des Schlafes gleiten.

Zum Tagesstart bei einem entspannten Spaziergang in die winterliche Pracht und Weite eintauchen. Ebenso beim Wintercamping willkommen und beliebt ist ein „Hundeurlaub“. Der treue Kamerad darf nicht fehlen. Besonders Hunde lieben es im Schnee herumzutollen und Herrchen und Frauchen auf Trab zu halten.

Am Nachmittag, entweder Alleine oder in einer geselligen Runde genossen, sind ganz besonders die gut duftenden und sehr wärmenden Ingwer- oder Jagertee's ein Muss. So können Kopf und Herz langsam zueinander finden und der Entspannung und dem Loslassen steht nichts mehr im Wege.

Besonders schön beim Wellness Alpsee Camping: „Nach dem Wintersport - Aufwärmen bei einer der Saunen in der gemütlichen Wellness-Anlage“. Ganz besonders im Ruhebereich mit atemberaubendem Panoramablick, kommt auch ein gestresster Mensch wieder ganz zu sich selbst. Als Zuckerl wurde ein Weihnachts-Special für die Zeit vom 20.12.17 bis einschließlich dem 07.01.18 für alle Erholungsuchende Wintercamper eingerichtet. Die Sauna ist täglich von 15 - 21 Uhr nutzbar. Zutritt ist ab 16 Jahren gestattet. Eine Anmeldung ist erforderlich!

****Alpsee Wellness Camping Kontaktdaten:
eMail: mail@alpsee-camping.de
Homepage: https.//alpsee-camping.de
Facebook https://www.facebook.com/alpseecamping
Pinterest Fotos / Impressionen https://www.pinterest.de/alpsee_camping/
Instagram https://www.instagram.com/...
Folge allen News auf Twitter: https://twitter.com/campingalpsee

Kontakt

Alpsee Camping GmbH & Co. KG
Seestraße 25
D-87509 Immenstadt/Bühl
Martin Haf
Geschäftsführer
Social Media