Austrian Airlines ist neuer Unternehmenspartner im dualen Studiengang "Aviation Management (B.A.)"

Eine weitere renommierte Airline entsendet künftig Studierende an die Hochschule Worms
Foto/Austrian Airlines AG (v.l.n.r.): Lennart Schäfer, Maximilian Szesny, Hendrikje Jungandreas, Corinna Conrads, Prof. Dr. Richard Klophaus (lifePR) (Worms, ) Der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen hat im November gemeinsam mit der Austrian Airlines AG einen Kooperationsvertrag im dualen Studiengang „Aviation Management (B.A.)“ unterzeichnet. Austrian Airlines AG beabsichtigt, bereits im Sommersemester 2018 dual Studierende an die Hochschule Worms zu senden.    

Durch die Kooperation mit Austrian Airlines konnte das Portfolio der Unternehmenspartner des Studiengangs um eine Partnerschaft mit einer der führenden Fluggesellschaften Europas erweitert werden.

Für die dualen Studierenden hat Austrian Airlines das „AIRcelerate Operations“-Programm konzipiert, in dem sie während ihrer Praxisphasen sämtliche Bereiche des operativen Geschäfts durchlaufen, Schulungen erhalten und in Projekte eingebunden werden. Selbstständigkeit ist neben der Erlernung der Theorie an der Hochschule Worms und der Praxis im Unternehmen ein weiteres wichtiges Thema, dass von Austrian Airlines gefördert wird. Ein selbst organisiertes Charity Projekt an einer Auslandsstation sowie die Möglichkeit auf ein Auslandssemester sind daher Bestandteil des Programms. Während der gesamten Ausbildungszeit wird ein Mentor aus dem Managementteam den Studierenden zur Seite stehen. Das „AIRcelerate Operations“-Programm soll in Zukunft auf andere Bereiche des Unternehmens ausgeweitet werden.Als größte Fluggesellschaft Österreichs betreibt Austrian Airlines mit ihrem Drehkreuz in Wien ein weltweites Streckennetz von rund 130 Destinationen. In Zentral- und Osteuropa ist das Streckennetz mit 37 Destinationen besonders dicht. Der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen freut sich auf die Zusammenarbeit mit Austrian Airlines.

Kontakt

Hochschule Worms
Erenburgerstraße 19
D-67549 Worms
Dorothea Hoppe-Dörwald
Kommunikation und Beratung

Bilder

Social Media