Apotheke goes digital

Apotheke goes digital (lifePR) (Kamp-Lintfort, ) Neue Auslieferungen - Innovative Apotheken können sich in neuen Postleitzahlgebieten um ein Gesundheitsterminal bewerben

Mit Beginn des neuen Jahres werden erneut einige der Präsenz-Apotheken Wegbereiter für einen neuen digitalen Service in Deutschland sein können. Die DeGIV GmbH (Deutsche Gesellschaft für Infrastruktur und Versorgungsmanagement) bietet kunden- und serviceorientierten Apotheken mit einem der limitierten Gesundheitsterminals Gelegenheit, den entscheidenden Schritt im digitalen Angebot voraus zu sein.

Die nächsten für die Teilnehmer im Übrigen gebührenfreien Aufstellungen sind für die folgenden Postleitzahlen vorgesehen:

46395
46397
46446
47533
47574
48599
48683
50226
50259
50321
50354
50374
52134
52249
52525
53332
53639
53757
53773

Neben ein wenig Platz wird nur eine Steckdose benötigt. Unter www.gesundheitsterminal.de einfach kostenlos registrieren lassen!

Das Gesundheitsterminal als „digitaler Schreibtisch der Bevölkerung“ bietet nicht nur kinderleichten Zugang zu den Informationen rund um die elektronische Gesundheitskarte, sondern ebenso einfache Interaktion mit der Krankenkasse um z.B. Rechnungen, Bescheinigungen usw. sicher und rechtswirksam zu übertragen. Viele andere Funktionen von A wie Arztsuche bis Z wie Zuzahlungsermittlung erhöhen das kostenfreie Angebot.

Erste Anwendungen für eine patientenorientierte, digitale Wechselwirkungswarnung sind in Vorbereitung bzw. wurden auf der Expopharm gemeinsam mit Apothekern vorgestellt.

Kontakt

DeGIV GmbH
Marie-Curie-Str. 6
D-47475 Kamp-Lintfort
Dieter Rittinger
Geschäftsführer

Bilder

Social Media