"Was uns die 50-er lehren: Sanierungen sozialer Wohnbauten in Bremerhaven"

Öffentliche Vorlesungsreihe zur Mittagszeit wird am 6. Dezember fortgesetzt
(lifePR) (Bremen, ) Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, 13 Uhr, wird unter dem Titel „BACKGROUND 2017 - Werkeinsichten zum Wohnen“ die Reihe öffentlicher Vorlesungen zur Mittagszeit („Lunch Lectures“) mit verschiedenen Beiträgen rund um das Thema „Wohnen“ fortgesetzt. Thema: „Was uns die 50-er lehren: Sanierungen sozialer Wohnbauten in Bremerhaven“, Referent: Hans-Joachim Ewert, Leiter der Planungsabteilung, STÄWOG Bremerhaven. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, AB-Gebäude (Hochhaus), Raum AB 516. Organisiert werden die Lunch Lectures von der School of Architecture der Hochschule Bremen.

Der letzte Termin:
10. Januar 2018: Joanna Sutherland, Associate Director, Haworth Tompkins, London, GB: „Silchester: Urban Regeneration“

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Prof. Dipl-Ing. Ulrike Mansfeld
Social Media