Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 48

(lifePR) (Osnabrück, ) .

Podiumsdiskussion:

"Migration und Sexualität" mit Dr. Necla Kelek als Gastrednerin

Hochschule Osnabrück, Caprivi-Lounge, Gebäude CK,

Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück

Mittwoch, 29. November 2017, 19 bis 21.30 Uhr

Die anhaltenden Migrantenströme aus Nordafrika und Osteuropa erfordern einen bewussten und sensiblen Umgang mit dem Thema sexuelle Aufklärung. Je nach Stand der Sozialisierung und der eigenen Erfahrung haben Geflüchtete eine unterschiedliche Einstellung zum Thema Sexualität. Das Praxisprojekt „KLUG – Sexualaufklärung und Prävention“ der Hochschule Osnabrück veranstaltet dazu am Mittwoch, 29. November ab 19 Uhr, eine Podiumsdiskussion in der Caprivi-Lounge (Caprivistraße 30a). Dabei sollen Möglichkeiten und Herausforderungen einer interkulturellen Sexualaufklärung diskutiert werden. Rednerin ist unter anderem die Soziologin, Frauenrechtlerin und Publizistin Dr. Necla Kelek. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

21. Materials Day

Hochschule Osnabrück, Campus Westerberg, Gebäude AB, Aula,

Albrechtstraße 30, 49076 Osnabrück

Donnerstag, 30. November 2017, 14.30 bis 18 Uhr

Am Donnerstag, 30. November, findet an der Hochschule Osnabrück von 14.30 bis 18 Uhr der 21. Materials Day in der Aula (Campus Westerberg, Gebäude AB, Albrechtstraße 30) statt. Die Veranstaltung bietet Ingenieurinnen und Ingenieuren, Studierenden und technikinteressierten Schülerinnen und Schülern ein Forum für wissenschaftliche und technologische Entwicklungen in Werkstoff- und Kunststofftechnik. Mit Professor Franck Morel wird erstmals ein Wissenschaftler aus Osnabrücks französischer Partnerstadt Angers über aktuelle Arbeiten auf dem Gebiet der Aluminiumgusslegierungen berichten. Der Eintritt zum Materials Day ist frei. Das gesamte Programm finden Sie unter www.hs-osnabrueck.de/de/veranstaltungen/2017/11/21-materials-day/.

5. Osnabrücker Demokratieforum

Hochschule Osnabrück, Caprivi-Campus, Gebäude CN, Raum 0001,

Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück

Freitag, 01. Dezember 2017, 9.30 bis 17.15 Uhr

Am Freitag, 01. Dezember, findet ab 9.30 Uhr das 5. Osnabrücker Demokratieforum an der Hochschule Osnabrück statt. Es behandelt einmal jährlich aktuelle Themen zu Fragen der Demokratie in Deutschland und Europa. Im Mittelpunkt des fünften Osnabrücker Demokratieforums steht das hochaktuelle Thema „Demokratie und Digitalisierung“. Es referieren unter anderem der Chefredakteur von Tagesschau und Tagesthemen NDR/ARD, Dr. Kai Gniffke und die ehemalige Bundesgeschäftsführerin der Piratenpartei und Leiterin des aula-Projekts zur Schülerpartizipation, Marina Weisband. Das ausführliche Programm finden Sie unter www.hs-osnabrueck.de/....

Infoveranstaltung MBA-Studiengang Gesundheitsmanagement / Health Management

Hochschule Osnabrück, Caprivi-Campus, Gebäude CF, Raum 0207,

Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück

Samstag, 02. Dezember 2017, 11 bis 12 Uhr

Am Samstag, 02. Dezember um 11 Uhr, lädt die Hochschule Osnabrück zu einer Informationsveranstaltung zum Weiterbildungsstudiengang „Gesundheitsmanagement / Health Management“ ein. Der Masterstudiengang ist ein berufsbegleitender, interdisziplinärer und anwendungsorientierter Weiterbildungsstudiengang, der sich am Anforderungsprofil von Führungskräften in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft ausrichtet. Für Professionals dieser Bereiche bietet der Studiengang eine weitergehende Qualifizierung für verantwortliche Managementaufgaben. Die Veranstaltung findet am Caprivi-Campus (Gebäude CF, Raum 0207) statt. Es wird um eine Anmeldung an gesundheitsmanagement-mba@hs-osnabrueck.de gebeten, aber auch Kurzentschlossene sind willkommen.

4. First Hand Markt: Tauschen statt kaufen

Hochschule Osnabrück, Caprivi-Campus, Gebäude CN, Raum 0001,

Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück

Sonntag, 03. Dezember 2017, 13 bis 16 Uhr

Am Sonntag, 03. Dezember, findet von 13 bis 16 Uhr der vierte First Hand Markt am Caprivi-Campus der Hochschule Osnabrück (Gebäude CN, Raum 0001, Caprivistraße 30a) statt. Auf dem Tauschmarkt können neuwertige Produkte getauscht werden - von Kleidung, Bücher, Spielsachen und Elektrogeräte bis hin zu selbsthergestellten Sachen. Pro Person können bis zu fünf Gegenstände getauscht werden. Alles, was am Ende der Veranstaltung übrig bleibt, wird gespendet. Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle
Postfach 1040
D-49009 Osnabrück
Julia Gravenstein
Kommunikation
Social Media