15. Bad Harzburger Cyclocrossrennen am 17. Dezember

Cyclocrossrennen (lifePR) (Bad Harzburg, ) Am Sonntag, 17. Dezember, fällt nun zum fünften Mal für das jährlich stattfindende Cyclocrossrennen in Bad Harzburg, dem ,,Bikestore Superprestige“, der Startschuss. Auf dem Gelände des Sportparkes kämpfen in verschiedenen Läufen wieder zahlreiche Radsportler Lenker am Lenker um die vorderen Positionen. Neben Fahrern aus Nord- und Mitteldeutschland sind natürlich auch der ausrichtende Verein, die RSG Nordharz, sowie das daran angegliederte Mountainbiketeam das NRT PROTECTIVE mit an der Startlinie. Veranstaltet von der Nordharzer Radsportgemeinschaft werden bei dieser ganz speziellen Mischung aus Rennrad und Mountainbike wieder diverse Streckenlängen je nach Anspruch, Alter und Können angeboten. Der Kurs ist dabei mit einer Länge von ca. 2 Km sehr gut an vielen Stellen für Zuschauer einsehbar. Der erste Startschuss erfolgt für die Jugenklassen ab U11 um 10 Uhr. Weitere Jugendrennen folgen, bis hin zum Highlight des Tages, dem Eliterennen 13.00 Uhr. Dieses ist auch Teil der in Mitteldeutschland durchgeführten Biehler Cross Challenge, welche sich aus insgesamt 7 Rennen zusammensetzt. Somit ist für qualitativ gut besetzte Starterfelder gesorgt.

Für die Fahrer der Mountainbikeabteilung geht außerdem eine erfolgreiche Saison mit der Cyclocrossveranstaltung zu Ende. Diese fand in den 6 Wertungsläufen des Harzer MTB Cups, sowie bei den Veranstaltungen der Salzkammergut Trophy und dem 24 h Rennen Rad am Ring ihre Höhepunkte. In der Gesamtwertung des Harzer MTB Cups, welche aus sechs Rennen in der Harzregion gebildet wird, wurde zu Saisonbeginn das Ziel eines Podestplatzes ausgesprochen. Dieses Ziel konnte beim Finale in Schierke sogar noch übertroffen werden. Schlussendlich konnte mit Florian Anderle der Gesamtsieger aus den Reihen des NRT PROTECTIVE gekührt werden, gefolgt von den Teamkollegen Manuel Eichhorn sowie Norman Carl. Die Platzierungen in der Gesamtwertung unterstreichen die gute Form über die gesamte MTB Saison 2017.

Auch auf internationaler Ebene möchte sich das Team behaupten, was insbesondere in den Alpenländern, in denen dem MTB-Sport eine hohe Bedeutung zu kommt viel Freude bereitet. Ein solches Rennen ist die Salzkammergut Trophy in Österreich. Das Rennen ist stets gut besetzt und auf den verschiedenen Distanzen werden neben den Einzelwertungen auch Teamwertungen ausgeschrieben. Aus diesem Grund entschieden sich die NRT PROTECTIVE Fahrer Florian, Phillipp und Julius geballt auf der Mitteldistanz anzutreten und konnten gegen insgesamt 800 Starter Plätze unter den ersten 20 einfahren. Dies bedeutete gleichzeitig den Sieg in der Teamwertung über die Distanz von 76 Kilometern, ein großer Erfolg in der Teamgeschichte. Als weiteres Event für das Team um Teamchef Gerald Klocke gilt das Rad am Ring 24 h Rennen Mitte Juli. Auch hier werden diverse Wettbewerbe angeboten, das NRT PROTECTIVE startete in der 8 er Teamwertung des 24 h Rennens. Von Samstagmittag bis Sonntagmittag über entwickelte sich ein spannender Kampf um die führende Position, welchen die Fahrer aus dem Harz schlussendlich in den Morgenstunden mit gesamt 616 Kilometern für sich entscheiden konnten. Unterstützt wurden die Fahrer auch hier von zahlreichen Betreuern, die diesen Sieg erst möglich gemacht haben.

Neben diesen Erfolgen gibt es aber in der Saison des Mountainbikers auch hin und wieder Rückschläge, wie Verletzungen oder Materialschäden. Die geschlossene Manschaftsleistung bei nahezu allen Rennen sowie die Unterstützung von Freunden oder der Familie vor Ort konnte dies aber stets auffangen. Daher möchte sich das Team an dieser Stelle auch bei allen Daumendrückern und Helfern bedanken, die stets unterstützend zur Seite stehen. Diese werden auch sicherlich wieder beim heimischen Cyclocrossrennen in Bad Harzburg im Dezember gebraucht.

Der komplette Zeitplan sowie eine Streckenbeschreibung finden sich auf der Internetpräsenz der Nordharzer RSG: www.nordharzer-rsg.de

Kontakt

Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH
Nordhäuser Str. 4
D-38667 Bad Harzburg
Stadtmarketing "Besser Bad Harzburg"

Bilder

Social Media