Handwerkskammer Reutlingen: Experten für Energieeffizienz

Die neuen Gebäudeenergieberater mit ihren Dozenten und Prüfern. Foto: Handwerkskammer Reutlingen (lifePR) (Reutlingen, ) Elf Kursteilnehmer haben an der Bildungsakademie der Handwerkskammer Reutlingen erfolgreich die Prüfung zum Gebäudeenergieberater (HWK) abgelegt.

„Gebäudeenergieberater sind wichtige Ansprechpartner für Hauseigentümer, wenn es um die energetische Bewertung von Gebäuden geht“, betont Gerhard Sy, Vorsitzender des Prüfungsausschusses. Arbeitsschwerpunkte der Absolventen seien neben der systematischen Bestandsaufnahme des Ist-Zustandes auch die Entwicklung von Sanierungskonzepten inklusive einer Kosten-Nutzen-Analyse.

Die Weiterbildung, die von der Bildungsakademie seit mehr als zehn Jahren angeboten wird, hat zuletzt eine Aufwertung erfahren. Ab dem 1. Dezember sind die Absolventen als Berater zu den aus Bundesmitteln geförderte Energieberatungen für Wohngebäude zugelassen, dürfen einen individuellen Sanierungsfahrplan erstellen und anschließend auch entsprechende Maßnahmen umsetzen.

Auf dem Lehrplan des Teilzeitkurses mit 240 Unterrichtsstunden standen die Themen Baukonstruktion, Bauphysik und Anlagentechnik sowie die Planung von Modernisierungsmaßnahmen. Zur Prüfung gehört theoretischer Teil und eine praxisorientierte Projektarbeit.

Weitere Informationen zum Lehrgang unter www.hwk-reutlingen.de/weiterbildung.

Die Absolventen:

Andreas Klein in 70184 Stuttgart
Jürgen Gerling in 71093 Weil im Schönbuch
Dieter Bittner in 72108 Rottenburg
Michael Stumpf in 72108 Rottenburg
Rolf Bahnmüller in 72116 Mössingen
Bruno Konnerth in 72127 Kusterdingen
Matthias Kästle in 72393 Burladingen
Stefan Kleindienst in 72766 Reutlingen
Karsten Winkler in 72768 Reutlingen
Stefan Müller in 88512 Mengen
Denis Höft in 89150 Laichingen

Kontakt

Handwerkskammer Reutlingen
Hindenburgstr. 58
D-72762 Reutlingen
Udo Steinort
Kommunikation und Grundsatzfragen

Bilder

Social Media