Onkozym® - Die biologische Immuntherapie kann unterstützen

Mit Onkozym® können Patienten nun aktiv zum Heilungserfolg bei Tumorerkrankungen beitragen
Onkozym gibt es in 3 Packungsgrössen (lifePR) (Bonn, ) Die Diagnose Krebs ist für Patienten wie auch deren Angehörige niederschmetternd. Nichts ist danach so wie es vor dem Befund einmal war.

So belastend die Nachricht einer Tumorerkrankung jedoch auch ist, muss diese nicht zwangsläufig das Lebensende bedeuten, denn die Krebstherapie hat in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gemacht.

Das Wissen, dass viele Tumorarten inzwischen erfolgreich behandelt werden können, stellt für die Betroffenen bereits häufig eine große Hilfe dar. Entscheidend für den Einsatz einer erfolgreichen Therapie ist jedoch immer, dass sich Krebspatienten möglichst bald nach der gestellten Diagnose aktiv mit der Erkrankung, sowie den geeigneten Behandlungsmaßnahmen auseinandersetzen.

  • Was soll ich jetzt tun?
  • Welcher Arzt / welche Klinik ist für mich am besten geeignet?
  • Wie kann ich selbst mithelfen?
So oder ganz ähnlich lauten die meisten Fragen von Krebspatienten nach erfolgter Diagnose.
Viele Patienten wollen heute aktiv den Therapierfolg unterstützen und so einen möglichen Heilungsprozess bewusst mitgestalten.

Neu: Onkozym®
biologische Therapiebegleitung bei Tumorerkrankungen


Unter dem Begriff der "biologischen Therapiebegleitung " werden heute von Fachärzten ergänzende, komplementäre Behandlungsoptionen bei der Bekämpfung von Tumorerkrankungen bezeichnet. Diese können aktiv dazu beitragen das Immunsystem zu stabilisieren, die Verträglichkeit und mögliche Nebenwirkungen onkologischer Therapien dabei abzumildern oder auch ein Fortschreiten der Krankheit einzubremsen. Darüber hinaus trägt sie dazu bei, die Lebensqualität der Betroffenen Patienten erheblich zu verbessern.

Onkozym® bietet hierzu ein neues und einzigartiges Präparat das gezielt zur biologischen Therapiebegleitung von onkologischen Patienten während und nach einer Chemo- und Strahlentherapie entwickelt wurde. Das Onkozym® Nährstoff-Konzept basiert auf einer Naturkraft-Formel aus hochdosiertem Curcumin, einjährigem Beifuß (Artemisia annua) und Thymus-Extrakten, in Kombination mit den pflanzlichen Enzymen Bromelain und Papain. Zusätzlich enthält Onkozym® hochgereinigtes Ubiquinon Q 10, Zink und Selen. Bei Onkozym® handelt es sich um Kapseln die Morgens, Mittags und Abends unterstützend eingenommen werden.

Das Onkozym® Nährstoff-Konzept
Nebenwirkungen reduzieren - Immunsystem stärken.


  • Stabilisiert das Immunsystem
  • Unterstützt die Verträglichkeit onkologischer Therapien
  • Trägt zur Verbesserung der Lebensqualität bei
Durch eine aktive und engagierte Mithilfe können Krebspatienten daher heute entscheidend zum Heilungserfolg beitragen.
Eine begleitende biologische Immuntherapie sollte deshalb so früh wie möglich begonnen werden.

Onkozym® gibt es rezeptfrei in allen Apotheken.
Weitere Informationen und Tipps zur Stärkung des Immunsystems finden Sie auch im Internet unter: www.onkozym.de

SanimaMed Europe Health
Postfach 17 03 76
53029 Bonn
Telefon (0221) 67787380
Telefax (0221) 67787381
Mail: service@sanimamed.com
Internet: www.sanimamed.de

Kontakt

SanimaMed Europe Health S.r.l
Postfach 170376
D-53029 Bonn

Bilder

Social Media