„Leuchtende Vorbilder“ für eine erfolgreiche Energiewende

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)
Oberpfälzer Impulsgeber für die Energiezukunft gemeinsam mit Bayernwerk-Repräsentant Christoph Henzel (9. v. l.) und dem Oberpfälzer Regierungsvizepräsidenten Walter Jonas (14. v. l.) / Foto: obx-news/Bayernwerk (lifePR) (Regensburg, ) Ostbayerische Impulsgeber für die Energiezukunft erhalten Bürgerenergiepreis 2017. Die Bayernwerk AG als Initiator will den Preis auch 2018 fortsetzen.

Die Energiewende als Projekt, das jeden angeht: Mit dem „Bürgerenergiepreis“ will die Bayernwerk AG als Bayerns größter regionaler Netzbetreiber Bürger, Vereine, Schulen und auch Kommunen motivieren, mit „Leuchtturmprojekten“ der effizienteren Nutzung von Energie und dem Einsatz erneuerbarer Energien neuen Schub zu geben. Jetzt wurde die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung zum vierten Mal für Energiesparprojekte in der Oberpfalz verliehen. Preisträger sind das Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld (Kreis Schwandorf), die Klimajugend Schierling (Kreis Regensburg) und der „Energiewende-Pionier“ Wolfgang Wilhelm aus Regensburg.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

Kontakt

NewsWork AG
Weinzierlstraße 15
D-93057 Regensburg
Karl Städele
Vorstand

Bilder

Social Media