Ammarnäs am schwedischen Grenzgebirge

Ein Wochenende am Ende der Welt
Sami in Ammarnäs © Per Jobs (lifePR) (Elmshorn, ) Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte Mietwagen auf unsere Gäste, mit dem es ins ca. 180 km entfernte Ammarnäs geht. Wer nicht gerne selbst Auto fährt, hat die Möglichkeit im Voraus an Stelle des Mietwagens einen Transfer zu buchen, mit dem es noch bequemer in Richtung schwedisch norwegisches Grenzgebirge geht.

Ammarnäs bietet eine Landschaft wie sie authentischer nicht sein kann. Umgeben vom schwedischen Grenzgebirge liegt es inmitten der Natur. Das Ammarnäs Wärdshus bietet sowohl Doppelzimmer in verschiedenen Größen, als auch ein ca. 70m² großes Ferienhaus, das sich perfekt für eine kleine Gruppe von bis zu sechs Personen eignet. Sowohl vom Hotel als auch vom Ferienhaus aus genießt man einen unbeschreiblichen Blick über die Natur Lapplands und die umliegenden Berge. Wir empfehlen die Buchung der Halbpension im Voraus. Der Koch verzaubert unsere Gäste mit ausschließlich regionalen Spezialitäten, die kulinarisch ein Hochgenuss sind.

Die Tage in Ammarnäs stehen zur freien Verfügung und es können zahlreiche Aktivitäten hinzugebucht werden. Zur Auswahl stehen beispielsweise eine Schneeschuhwanderung oder diverse Aktivitäten, bei denen man sich mit einem Sami auf die Spur der samischen Kultur begibt. Mehr Lappland geht fast nicht.

Leistungen:
Direktflug, 3 Übernachtungen inkl. Frühstück, Halbpension optional buchbar, wahlweise Transfer oder Mietwagen inkl. aller km, viele Aktivitäten optional buchbar

Termine:
12.01. – 23.03.2018, jeweils freitags

Preis:
ab 808,00 EUR pro Person

Kontakt

nordic holidays gmbh
Marie-Curie-Str. 5
D-25337 Elmshorn
Vera Kuhlisch
Marketingassistentin

Bilder

Social Media