Au Pair in America für 0,00 €

AIFS schenkt allen ehemaligen Au Pair Teilnehmerinnen, die nochmals als Au Pair in die USA wollen die Programmgebühr!
Kinder einer Gastfamilie im Ausland betreuen. Hautnah den Alltag einer fremden Welt und Sprache erleben. Mit Kindern und Haushalt und allem, was dazu gehört. Als Fremder kommen, als Familienmitglied gehen / Lizenz: Creative Commons Zuschreibung (lifePR) (Bonn, ) Das AIFS Return Au Pair Programm in den USA

Return Au Pair kann man werden, wenn man bereits einen Au Pair Aufenthalt in den USA erfolgreich abgeschlossen hat, vom Fernweh gepackt ist, und diese einmalige Erfahrung nochmals erleben möchte. AIFS macht es möglich an der Uhr zu drehen und neue Abenteuer zu erleben - und das kostenlos!

Voraussetzungen:
  • erfolgreicher Abschluss des 1. Au Pair Aufenthaltes in den USA (gilt auch für ehemalige Au Pairs, die mit einer anderen Organisation als Au Pair in den USA waren)
  • der Au Pair Aufenthalt in den USA liegt mindestens zwei Jahre zurück
  • in den letzten zwei Jahren wurde kein anderes Visum für die USA beantragt (ausgenommen Touristenvisa)
  • Vorlage einer Referenz von der ehemaligen Gastfamilie
  • Ausreise muss in 2018 erfolgen
Return Au Pairs sind bei amerikanischen Gastfamilien besonders beliebt, da sie die Vorerfahrungen mitbringen - die Platzierungschancen sind also sehr gut!

Die Bewerbung kann direkt hier online ausgefüllt werden.

Kontakt

AIFS American Institute For Foreign Study GmbH
Friedensplatz 1
D-53111 Bonn
Sybille Schmitz
Marketing & Sales
Marketing & Sales Director

Bilder

Social Media