Buchvorstellung "Die Bürgerkommune in der digitalen Transformation"

Montag, 8. Januar, 13.30 Uhr, Hochschule Bremen, Werderstraße 73
(lifePR) (Bremen, ) „Die Bürgerkommune in der digitalen Transformation. Verwaltung, Verwaltungsdienstleistungen und Bürgerbeteiligung in Zeiten von 4.0“, lautet der Titel des Buches, welches am 8. Januar in der Hochschule Bremen vorgestellt wird.

Kommunalpolitik, öffentliche Verwaltungen und Unternehmen stehen angesichts der Digitalisierung vor Herausforderungen, auf die schnell reagiert werden muss, und vor Chancen, die schneller ergriffen werden könnten. Anhand von konkreten Bremer Beispielen, die in dem aktuell erschienenen Band veröffentlicht wurden, werden vier Bremer Wissenschaftler*innen und Henning Lühr, Staatsrat im Finanzressort, diese Aussage der Presse erläutern.

Prof. Dr. Ulrich Kuron zeigt Wege der Mitnahme von Belegschaften in Wirtschaft und Verwaltung auf dem immer wichtiger werdenden Weg der digitalen Transformation.
Prof. Dr. Herbert Kubicek schildert am Beispiel des Wettbewerbs „Apps4Bremen“ welche Möglichkeiten Open Data für die Entwicklung von Apps in Bremen bietet, und zusammen mit Dr. Juliane Jarke am Beispiel eines digitalen Stadtteilführers für Bremen-Osterholz wie Bürger*innen an deren Entwicklung beteiligt werden können. Aus beiden Fällen werden Schlussfolgerungen gezogen, welche Unterstützung öffentliche Verwaltung dabei zukünftig leisten sollte, insbesondere wenn sie auf die Bedürfnisse der wachsenden Gruppe älterer Menschen gezielt eingehen will.
Schließlich wird Dr. Jürgen Hartwig aufzeigen, welchen Weg die Hochschule Bremen einschlagen wird, Studierende des Dualen Studiengangs Public Administration B.A. fit zu machen, auf dem Weg der digitalen Transformation.
Die Wissenschaftler beziehen sich hierbei auf Ihre Beiträge des aktuell erschienen Buches „Die Bürgerkommune in der digitalen Transformation. Verwaltung, Verwaltungsdienstleistungen und Bürgerbeteiligung in Zeiten von 4.0“, herausgegeben von Jürgen Hartwig und Dirk Willem Kroneberg.

Hinweise für Redaktionen:
Die Damen und Herren der Medien sind herzlich zur Vorstellung des Buches „Die Bürgerkommune in der digitalen Transformation. Verwaltung, Verwaltungsdienstleistungen und Bürgerbeteiligung in Zeiten von 4.0“ eingeladen.
Termin: Montag, 8.1.2018 um 13.30 Uhr
Ort: Hochschule Bremen, Werderstraße 73, Raum A 22 in 28199 Bremen.

An der Buchvorstellung werden teilnehmen:
Staatsrat Henning Lühr, die Wissenschaftler*innen Dr. Jürgen Hartwig (Zentrum für Public Management, Hochschule Bremen), Dr. Juliane Jarke und Prof. Dr. Herbert Kubiceck (Institut für Informationsmanagement Bremen, Universität Bremen) und Prof. Dr. Ulrich Kuron (Hochschule Bremen).
Es liegen Rezensionsexemplare für die Vertreter*innen der Medien bereit.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Dr. Jürgen Hartwig
Zentrum für Public Management
Sascha Peschke
Hochschule Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media