WINI richtet neues L‘Oréal-Headquarter in Düsseldorf ein

Ergonomischen Arbeitsplätze für über 900 Mitarbeiter
Das HORIZON-Gebäude in Düsseldorf (Foto: L'Oréal) (lifePR) (Coppenbrügge, ) Im Spätherbst 2017 lieferte Büromöbelhersteller WINI die Arbeitsplatzausstattung für das neue Headquarter Deutschland des internationalen Kosmetikkonzerns L‘Oréal in Düsseldorf. Anfang Dezember 2017 hieß es dann offiziell „Wir sind drin!“. Das gläserne, 16-stöckige „HORIZON“-Gebäude, das in anderthalb Jahren Bauzeit nach den Plänen des Architekturbüros HPP Architekten entstand, steht als Sinnbild für gelebte Transparenz, Nachhaltigkeit, Innovation und neue Perspektiven.

In der neuen Firmenzentrale von L‘Oréal Deutschland, in der die bislang auf mehrere Gebäude verteilten Mitarbeiter jetzt an einem Standort vereint werden, steht für die mehr als 900 Mitarbeiter ab Dezember 2017 eine moderne, offene Arbeitswelt auf insgesamt 22.000 qm Bürofläche zur Verfügung – mit großzügigen ergonomischen Arbeitsplätzen und einer Vielzahl an alternativen Arbeitsorten wie Think Tanks, offenen und geschlossenen Kommunikationsbereichen, Besprechungs- und Konferenzräumen, Etagen-Terrassen, SilentArea, Sky Lounge und WorkCafé.

Die Entscheidung des Projektteams zugunsten von WINI Büromöbel führt WINI-Key Account-Manager Torge Stoy auf die hohe Qualität der Produkte zurück: „Sowohl unsere Tischsysteme als auch unsere Stauraummöbel haben bei der Bemusterung durch höchste Stabilität und Verarbeitung gepunktet.“ Künftig nutzen die L’Oréal-Mitarbeiter motorisch höhenverstellbare Steh-Sitz-Schreibtische der WINI-Serie WINEA ECO. Neben ergonomischen Einzel- und Duo-Arbeitsplätzen liefert WINI bis Ende November die gleiche Zahl elektronisch abschließbarer Caddy-Container sowie 1.200 Querrollladenschränke aus dem Programm WINEA MAXX. Für die nötige visuelle und akustische Abschirmung sorgen im Open Space die Tischpaneele des schwedischen Herstellers Götessons, mit dem WINI im Projekt eine Kooperation eingegangen ist.

Mit dem neuen agilen Nutzungskonzept wird sich die Art der Zusammenarbeit bei L‘Oréal Deutschland maßgeblich verändern: Ziel ist es, durch die funktionale und individualisierte Gestaltung des markanten Glas-Gebäudes den Austausch der Mitarbeiter untereinander zu fördern und eine hohe Flexibilität in Bezug auf den Arbeitsort zu schaffen.

Kontakt

WINI Büromöbel Georg Schmidt GmbH & Co. KG
Auhagenstr. 79
D-31863 Coppenbrügge
Diana Repenning
Marketing + Kommunikation
Presse-Referat

Bilder

Social Media