Hotellerie & Gastronomie – auch hier Fachkräftemangel

Die Chance zum Aufstieg für qualifiziertes Fachpersonal
(lifePR) (München, ) Die Anforderungen an ein gutes Hotel und einen hervorragenden Gastronomiebetrieb ändern sich laufend. Die Wünsche der Gäste stehen in erster Linie im Fokus. Wo aber nun persönlicher Service gefragt ist, steigen auch die Anforderungen an das Personal. Obendrein werden die Zielgruppen immer heterogener – um hier zu überzeugen braucht man einen hervorragenden Markenauftritt. Das Schlagwort 360° Dienstleistungsmodell skizziert, was von Hoteliers und Gastronomen erwartet wird: ein Rundum Angebot. Die Zufriedenheit der Gäste kann nur durch sorgfältige Planung und kundige Führung des Betriebs erreicht werden.

Anforderungen an Personal steigen

Mit den Anforderungen der Gäste steigen automatisch auch die Anforderungen an das Personal. Wer über entsprechende Qualifikationen verfügt, hat beste Karten bei der derzeitigen Entwicklung auf einen Job im gehobenen Management. Besonders gefragt sind Mitarbeiter, die zusätzlich über ein fundiertes Wissen im kaufmännischen Bereich verfügen. Der höchste Abschluss ist hierbei der Fachwirt im Gastgewerbe (IHK).

Die ebam Akademie bietet die Vorbereitung auf die IHK Prüfung an.

Der nächste berufsbegleitende Abendkurs online mit Live Unterricht startet am 03.09.2018. Information und Anmeldung unter https://www.ebam.de/kurse/15218-fachwirt-fachwirtin-im-gastgewerbe-ihk-online-kurs-fagaaon/2018-09-03/

Kontakt

ebam GmbH
Engelhardstr. 6
D-81369 München
Veronika Preissler

Bilder

Social Media