Faszination Orient

Mit allen Sinnen eintauchen in die bezaubernde Märchenwelt von "Tausend und eine Nacht"
(lifePR) (Stuttgart, ) Im Vorderen Orient und in Arabien sind bei den Märchenerzählern die Geschichten aus "Tausend und eine Nacht" noch immer lebendig. Es ist eine in jeder Hinsicht faszinierende Region und ganz andere Welt, nur wenige Flugstunden von uns entfernt. In den Ländern des Orients ist der Fremde willkommen, solange Sitten, Traditionen und religiöse Gebräuche respektiert werden. Die Menschen sind in aller Regel sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Freundlichkeit, Respekt, ein Lächeln und manchmal etwas Geduld ebnen oft Wege und öffnen Türen, die dem hektischen Fremden verschlossen bleiben.

Syrien und Jordanien sind zwei der geschichtsträchtigsten und interessantesten Länder im Vorderen Orient. Beide Länder waren seit Jahrtausenden Brücke zwischen Ost und West, Durchzugsgebiet der Völker, Siedlungs- und Herrschaftsgebiet mächtiger Reiche.

Syrien, uraltes Kulturland zwischen Euphrat und Orontes, birgt unzählige Stätten der Kulturgeschichte: altorientalische Siedlungen, hellenistisch-römische Städte, christliche Klöster, Kreuzritterburgen und prächtig geschmückte Moscheen. Damaskus, Palmyra oder Aleppo sind nur einige berühmte Namen.
Auf dem Gebiet des heutigen Jordanien haben Nabatäer, Griechen, Römer,
Byzantiner, Kreuzritter, Araber und Osmanen große Geschichte geschrieben und eindrucksvolle Monumente hinterlassen. Hierfür steht allen voran die "rosarote" Felsenstadt Petra, einst Hauptstadt der Nabatäer und nicht zu Unrecht zum UNESCO-Kulturdenkmal erklärt.

Syrien und Jordanien sind gleichzeitig auch die Brücke zwischen Mittelmeer und der Arabischen Wüste und bieten faszinierende Gegensätze der Natur. Fruchtbarer Küstenstreifen und Jordantal stehen im krassen Gegensatz zu den fast menschenleeren Wüsten im Osten auf der Arabischen Halbinsel, noch heute die Welt

der Beduinen, die mit ihren Kamelen durch die Sandmeere ziehen. Im neuen Karawane-Katalog "Faszination Gruppenreisen 2009" sind spannende Reisen nach Syrien und Jordanien veröffentlicht. Weitere Reiseziele sind der Norden Irans, eine neuntägige Erlebnisreise "Faszination Oman" mit insgesamt 18 Terminen in 2009, die inklusive Flügen mit Lufthansa und deutschsprechender Reiseleitung ab EUR 2.996 kostet und bereits ab 2 Teilnehmern durchgeführt wird. Eine besondere Fahrt mit dem Thema "Frauenpower hinterm Tschador" ist eine Erlebnisreise in den Iran - der Schwerpunkt dieser Fahrt liegt auf Begegnungen mit Menschen und insbesondere iranischen Frauen sowie den Traditionen, der Poesie und der Kochkunst dieses faszinierenden Landes.

Der Reiseveranstalter Karawane Reisen stellt in seinem Katalog
"Faszination Gruppenreisen 2009" zahlreiche außergewöhnliche
Reisevorschläge für hochwertige Gruppenreisen weltweit vor sowie
ausgewählte Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten.

Der Katalog kann bei der Buchungsstelle Karawane Reisen Ludwigsburg,
Tel.: 07141/2848-0, Fax: 2848-25 oder per Email: info@karawane.de
kostenlos angefordert werden und ist auch in guten Reisebüros
erhältlich. Im Internet ist der Katalog unter www.karawane.de
veröffentlicht.

Kontakt

Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Schorndorferstr. 149
D-71638 Ludwigsburg
Uli Albrecht
Social Media