Deutliches Passagierplus bei Air Baltic

2-Millionen-Grenze bereits nach zehn Monaten erreicht
(lifePR) (Riga/Berlin, ) Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic (www.airbaltic.com) hat zum ersten Mal in ihrer mehr als 10-jährigen Unternehmensgeschichte innerhalb von zehn Monaten zwei Millionen Passagiere befördert. Im vergangenen Jahr wurde der zweimillionste Passagier erst im Dezember gezählt.

Die Airline beförderte im Oktober 2008 235.598 Passagiere und damit 22 Prozent mehr als im Vergleichsmonat 2007, in dem Air Baltic 192.409 Passagiere transportierte. Während der ersten zehn Monate 2008 beförderte Air Baltic insgesamt 2.207.215 Passagiere. Das sind 31 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres (1.686.334).

Im Oktober führte Air Baltic 4.341 Flüge durch, was einer Steigerung um 23 Prozent im Vergleich zu Oktober 2007 (3.526 Flüge) entspricht. Von Januar bis einschließlich Oktober stieg die Anzahl der Flüge gegenüber 2007 um 32 Prozent auf insgesamt 40.154 Flüge.

Die Auslastung der Flotte betrug im Oktober 2008 62 Prozent, während der ersten zehn Monate 63 Prozent. Im Oktober 2008 sind 86 Prozent der Air Baltic Maschinen zu der im Flugplan angegebenen Zeit oder spätestens innerhalb der folgenden 15 Minuten gestartet.

Tickets sind telefonisch unter 01805-24 72 25 (D), 0840-60 08 30 (CH), 0820-600830 (A), per Fax an +49 (0) 30-2787 8877, im Internet unter www.airbaltic.com sowie in jedem Reisebüro erhältlich.

Destinationsübersicht von Air Baltic unter: www.airbaltic.com/...

Kontakt

Air Baltic c/o GLOBE GROUND BERLIN GMBH
Gegenüber Position 4/5
D-10827 Berlin
Telefon: +37167229696 (
Oliver Lubich
Air Baltic
Area Manager Germany, Austria & Switzerland
Marita Schultz
SCHWARTZ Public Relations
PR-Agentur
Janis Vanags
Riga International Airport
Ingrid Schiffner
SCHWARTZ Public Relations
Social Media