Ab sofort online: Das neue Filmportal BERUFE.TV der Agenturen für Arbeit

Ab sofort ist BERUFE.TV mit 60 Filmen online am Start
(lifePR) (Karlsruhe, ) Das neue Filmportal der Bundesagentur für Arbeit ist unter www.berufe.tv zu finden. Jede Woche kommen neue Filme hinzu. Praktikanten, Azubis und Studenten erzählen, warum sie gerade diesen Beruf ausgesucht haben, was in der täglichen Arbeit zu tun und besonders interessant ist.

Spots geben einen ersten Einblick in typische Aufgaben
Überblicksfilme vergleichen verschiedene Jobs im Berufsbereich.
Berufsfilme stellen Ausbildungs- und Studienberufe ausführlich vor.

Das Besondere an den Berufsfilmen: Azubis und Studierende erzählen, warum sie den Beruf gewählt haben, was sie täglich machen und was besonders viel Spaß macht. Ergänzt durch Statements von Ausbildern und Personalverantwortlichen erhält man hilfreiche Infos zur Berufsentscheidung.

In den vergangenen sechs Monaten wurden rund 60 Filme neu gedreht, jede Woche kommen neue hinzu. Besucher des Filmportals erfahren Wissenswertes über gängige und unbekannte Berufe. Hier ist der/die Mechatroniker/in ebenso vertreten wie der/die Handzuginstrumentemacher/in. Das Filmangebot wird regelmäßig ergänzt.

Besonders Schulabgänger auf der Suche nach dem für sie geeigneten Beruf können hier jenseits von trockenen Beschreibungen Einblick in die Arbeit in einer Werkstatt, einem Labor, einer Küche, einer Künstlergarderobe oder auf einer Baustelle wagen. Übrigens: Berufsfilme sind - wie bisher - auch in den Berufsinformationszentren der Agentur für Arbeit Karlsruhe zu sehen.

Wer weitere Infos braucht, kann direkt vom Portal auf die anderen Online-Angebote schalten - zum Beispiel auf das BERUFENET, auf www.planet-beruf.de oder auf www.abi.de.

Kontakt

Agentur für Arbeit Karlsruhe
Brauerstr. 10
D-76135 Karlsruhe
Ingrid Koschel
Agentur für Arbeit Karlsruhe
Pressestelle
Social Media