Dreifach prämiert: Bürostuhlhersteller HAG räumt Preise beim Designtag 2009 in Oslo ab

HÅG Futu (lifePR) (Hamburg/Düsseldorf, ) Aus der diesjährigen Preisverleihung des renommierten Norwegischen Designrates ist der Bürostuhlhersteller HAG mit drei hochkarätigen Auszeichnungen hervorgegangen. Prämiert wurden beim Designtag in Oslo der neue Bürostuhl HAG Futu sowie der neue Meetingstuhl HAG Sideways. Beide Modelle erhielten das prestigeträchtige Zertifikat „Merket for God Design“ für gelungenes Design und herausragende Innovation. Der HAG Futu wurde zusätzlich mit dem begehrten Umweltpreis bedacht.

Als zukunftsweisend bezeichnete die Jury das hohe Maß an ökologischer Verantwortung, das dem HAG Futu zu Grunde liegt. Der Stuhl besteht zur Hälfte aus recyceltem Material und ist fast vollständig wiederverwertbar. Zur Herstellung werden keine umweltschädlichen Materialien verwendet. Vom Designrat gelobt wurde darüber hinaus das bestechende Design des HAG Futu mit seiner klaren Linienführung, der modernistischen Formgebung sowie dem intelligenten Innenleben mit dem neuartigen Sitzmechanismus inBalance für besten Komfort.

Als faszinierende Innovation stufte die Jury auch den HAG Sideways ein. „Das Design dieses Konferenzstuhls ist unverwechselbar, zugleich bietet er höchsten Sitzkomfort. Der HAG Sideways ist ein überaus raffinierter Konferenzstuhl auf der Grundlage meisterhaften Designerhandwerks“, so das Urteil zur Preisvergabe. Einzigartig ist die offene Konzeption des HAG Sideways, die maximalen Freiraum auch beim Seitwärtssitzen gewährt und damit der zeitgemäßen Art des Konferierens mit vielfältigen Interaktionen nach allen Seiten gerecht wird.

„Wir fühlen uns überaus geehrt, drei derart hohe Auszeichnungen erhalten zu haben. Dies bestätigt uns in unserer Philosophie, dass die gelungene Verbindung von Innovationskraft und Designkultur zum Erfolg führt. Insbesondere der HAG Futu übertrifft alle Erwartungen und trägt entscheidend dazu bei, neue Märkte zu erschließen. Aber auch der Umweltpreis ist für uns von höchster Bedeutung und Ansporn zugleich, denn seit vielen Jahren unternehmen wir größte Anstrengungen, um Ökonomie und Ökologie zu verbinden und unserer Umweltverantwortung gerecht zu werden. HAG wird hier weiter Vorreiter sein“, sagt Brian Boyd, Geschäftsführer von HAG Deutschland.

Das Unternehmen HAG wurde 1943 in Norwegen gegründet und gehört heute der international agierenden Gruppe Scandinavian Business Seating an. HAG zählt zu den fünf bedeutendsten Bürostuhlherstellern Europas. Die diesjährige Preisverleihung des Norwegischen Designrates fand am 11. März in Oslo statt.

Kontakt

Flokk GmbH
Kaistraße 6
D-40221 Düsseldorf
Matthias Widder
ipr - idee public relations

Bilder

Social Media