EurotaxSchwacke zeichnet Opel für höchste Händlerzufriedenheit aus

Publikumsliebling Insignia: In Leipzig zwei weitere Auszeichnungen bei Leserwahlen / Opel auf der 19. Auto Mobil International Leipzig
 EurotaxSchwacke zeichnet Opel für höchste Händlerzufriedenheit aus (lifePR) (Leipzig/Rüsselsheim, ) Opel hat die zufriedensten Händler unter den Volumenherstellern - dafür wurde die Marke jetzt bei der Präsentation des "SchwackeMarkenMonitors" der renommierten EurotaxSchwacke GmbH auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig ausgezeichnet. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sei ein "Schulterschluss zwischen Händler und Hersteller" von großer Bedeutung, profitieren doch die Partner von den Synergieeffekten des anderen", unterstrich EurotaxSchwacke-Geschäftsführer Michael Bergmann im Hinblick auf Opel. Todd Gaffner, Direktor Vertrieb Opel Deutschland, freut sich über die zweite Auszeichnung innerhalb weniger Tage, denn erst vergangene Woche hat die Forschungsstelle Automobilwirtschaft in Bamberg Opel als beste deutsche Volumenmarke bei der Händlerzufriedenheit ausgezeichnet." Doch nicht nur Preise, auch der Markterfolg bestätigt das gute Zusammenspiel zwischen Händlern und Hersteller. So wurde der neue Opel Insignia europaweit bereits über 80.000 mal bestellt."

Wie hoch Europas Auto des Jahres 2009 in der Publikumsgunst steht, beweisen aktuell zwei weitere Auszeichnungen: 10 Millionen Leser von über 100 verschiedenen Wochenzeitungen in den Neuen Bundesländern waren aufgerufen, "Unser Auto 2009" zu küren. In der Kategorie "beliebtestes neues Auto" fiel die Wahl auf den Opel Insignia. Beim fachspezifischen Leserwettbewerb "Chef Kombi 2009" der Deutschen Handwerks Zeitung und dem handwerk magazin, belegt der gerade gestartete Insignia Sports Tourer, hinter den etablierten Wettbewerbern in der Mittelklasse, unter 32 Modellen bereits einen hervorragenden dritten Platz.

Kontakt

Opel Automobile GmbH
Bahnhofsplatz
D-65423 Rüsselsheim
Adam Opel GmbH
Kommunikation

Bilder

Social Media